Folgen:
DIY

Weihnachts-DIY für Hunde(halter) | Fotos auf Holz

Hunde Bild auf Holz

Vor einigen Wochen war ich auf dem maritimen Flohmarkt „Takel & Tüdel“ in Kiel. Dort konnte man eine Vielzahl von Fotos auf Holz und Treibholz kaufen. Da ich schon immer gerne kreativ bin und beruflich sowieso und auch gerne Fotografiere, wusste ich gleich, dass ich das selber machen möchte! Also recherchiert und geschaut welche Möglichkeiten es für Fotos auf Holz gibt. Und das ist ganz schön einfach und auch günstig, das hätte ich nicht gedacht! 🙂 Ihr braucht nicht viel mehr, als das Transfermittel, den Foto Potch, ein passendes Stück Holz, das Motiv Eurer Wahl und 1-2 Schwämme.

Fotos auf Holz mit Foto Transfer Potch

Was Du brauchst:

  • Holzplatte in entsprechender Größe (z.B. Fichten oder Kieferholz, kann man sich auch im Baumarkt schon passend Zusägen lassen und kostet nur wenige Euros)
  • Foto Transfer Potch / Photo Potch (das kannst Du z.B. so wie ich hier kaufen* – Der Foto Potch ist sehr ergibig, so dass man lange was davon hat)
  • Ein Bild/Foto, dass Du auf der Holzplatte haben möchtest aus dem Laserdrucker (am besten vorher spiegeln, sonst wird es Spiegelverkehrt 😉 )
  • Zwei Schwämme (z.B. Küchenschwämme, die kann man auch gut zerschneiden)
  • 1-2 Schüsseln

Nachdem ich ein Bild ausgewählt habe und leider keinen Copyshop in der Nähe und auch keinen Laserdrucker zu Hause habe bin ich mit meinen Ausdrucken aus dem Tintenstrahldrucker zu unserer nächsten EDEKA Filiale. Dort steht ein Drucker/Kopierer. Ich habe eine Farbkopie und eine Schwarz-Weiß Kopie meiner Bilder gemacht und war erstaunt über die Qualität. Natürlich ist es kein scharfes Hochglanzfoto, allerdings war ich für eine „Kopie“ doch sehr zufrieden für diesen Zweck. Es kann wohl auch mit Bildern aus einem Tintenstrahldrucker funktionieren, habe ich auch ausprobiert, aber davon war ich nicht so begeistert, da man schnell viel Farbe mit vom Holz holt.

Und so geht’s: Fotos auf Holz

Foto Transfer Potch, Foto, Holz und Schwamm

1. Zunächst den Foto Transfer Potch gleichmäßig auf das Holz streichen. Ich habe ca. 3 Schichten aufgetragen.

2. Dann wird noch eine Schicht von dem Foto Transfer Potch vorsichtig auf die bedruckte Seite des Fotos aufgetragen.

3. Das Foto legst Du jetzt mit der bedruckten Seite auf das Holz und streichst es schön glatt.

4. Nun muss das Ganze erst einmal für etwa 1 1/2 Stunden trocknen. Länger ist natürlich auch kein Problem und zum schneller trocken kann man auch mit dem Fön nachhelfen. Wenn es getrocknet ist brauchen wir eine Schale mit Wasser und einen sauberen Schwamm. Damit wird das Papier eingeweicht und vorsichtig mit dem Schwamm von dem Holz gerubbelt.

Papier von Holz abrubbeln

5. Solange mit dem feuchten Schwamm rubbeln, bis sich kein Papier mehr löst. Dann das Bild trocken lassen.

Fotos auf Holz mit Foto Transfer Potch

6. Zu guter Letzt wird eine weitere dünne Schicht von dem Foto Potch zur Versiegelung aufgetragen. Alternativ kann man hier auch einen Klarlack oder ähnliches nehmen.

Hunde Bild auf Holz


Du willst ein DIY Hundehalsband machen? Die Anleitung findest Du hier: DIY Tauhalsbänder

*Affiliate Link – wenn Du über den Link bestellst fällt eine kleine Provison für mich ab. Für Dich bedeutet das aber keine Mehrkosten.

Teilen
Sesam-Vanille-Kekse | Ohne Palmöl, vegan

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen